Jahreskurse für Kinder

Von März bis November treffen wir uns einmal im Monat. Die 9 Termine finden in einer festen Kleingruppe bei uns auf dem Erlebnishof statt. Wir bemühen uns, die Schulferien und bewegliche Ferientage auszusparen. Nur ein Termin liegt in den Sommerferien.

Es wird 2024 vier Jahreskinderkurse geben. 

Alle Kurse 2024 sind ausgebucht!


1. Gartenzwerge 

- ca. 4 bis 7 Jahre      

- mittwochs, 15 bis 17 Uhr

(6.3. - 24.4. - 15.5. - 5.6. - 3.7. - 14.8. - 18.9. - 9.10. - 6.11. )

2. Gartenzwerge 

- ca. 4 bis 7 Jahre

- donnerstags, 15 bis 17 Uhr

(7.3. - 25.4. - 23.5. - 13.6. - 4.7. - 15.8. - 12.9. - 10.10. - 14.11. )

3. Wiesenkinder 1 

- ca. 8 bis 10 Jahre 

- mittwochs, 15 bis 17 Uhr

(27.3. - 8.5. - 29.5. - 19.6. - 17.7. - 28.8. - 11.9. - 16.10. - 20.11. )

4. Wiesenkinder 2 

- 8 bis 10 Jahre und älter

- donnerstags, 15 bis 17 Uhr

(14.3. - 2.5. - 30.5. - 27.6. - 11.7. - 29.8. - 19.9. - 17.10. - 21.11. )

Die Jahreskinder

Die Kinder nehmen Teil am Leben auf dem Hof:

 
- Sie lernen unsere Tiere kennen und werden Katzen, Hühner, Schafe, Schweine und Rinder füttern, versorgen und streicheln. Die Kinder erleben alle Tiere in artgerechter Biohaltung und in natürlichen Sozialverbänden.

- Besonders schön ist der Kontakt zu den Tierkindern, die über das ganze Jahr hinweg schlüpfen oder geboren werden. Wie fühlt sich eigentlich ein Küken an und wie viele Ferkel bekommt "Ebbe"?

- Es wird gemeinsam gepflanzt und das Wachsen beobachtet. Wir bepflanzen ein Hochbeet und arbeiten im Garten. Die Kinder lernen Kräuter und essbare Wildpflanzen kennen. Was ist eigentlich "Unkraut"? 

-  Ganz viel Spaß macht das gemeinsame Ernten und Verarbeiten von Beerenfrüchten, Äpfeln, Quitten, Zwetschgen, Nüssen und Gemüse. Nicht fehlen darf dabei natürlich das Probieren und Genießen. 

- Im Lauf des Jahres erleben die Kinder bewusst den Wechsel der Jahreszeiten, sehen und erfahren Veränderungen in der Natur und bei den Tieren (z.B. Aufwachsen der Jungtiere). 

- Sie werden beobachten, forschen, Neues erleben, zusammenarbeiten und manchmal vielleicht mutig sein.

... nur sauber werden sie wohl meist nicht bleiben.

Ablauf

Ein Jahreskurs kostet pro Kind 150€. 
Wir gewähren Eltern, die mehrere Kinder zu einem Jahreskurs anmelden, einen Geschwisterrabatt. Das zweite und weitere Kinder kosten nur noch 125€.
(Bitte beim ersten Termin bar bezahlen.)

Die Anzahl der Plätze ist auf 8 Kinder pro Gruppe begrenzt.
Der Kurs findet ohne Eltern statt.

Wetterfeste und bauernhoftaugliche Kleidung nicht vergessen! Gummistiefel sind "Pflicht"! 

Gebt eurem Kind gern ein Getränk mit. 

Bitte denkt bei der Anmeldung daran, eine Telefonnummer für Notfälle anzugeben. 

Anmeldung Jahreskinder 2025

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.